Werde Teil des Teams der AgiL – Jetzt bewerben für ein Freiwillig Ökologisches Jahr (FÖJ)

Aufruf Freiwillig Ökologisches Jahr

Du möchtest ein Freiwilliges Ökologisches Jahr nutzen, um beim Aufbau regionaler Lebensmittel-Wertschöpfungsketten mitzuwirken? Dann werde Teil des Teams von der AgiL ab September 2024. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Die AgiL – Sächsische Agentur für Regionale Lebensmittel

AgiL unterstützt beim Aufbau regionaler Wertschöpfungsketten in Sachsen – von der Landwirtschaft über die Verarbeitung bis hin zum Handel. Dabei sind wir mit Milchbetrieben ebenso im Kontakt wie mit Bioläden, Großhändlern, Mühlen, Verbänden und anderen Akteur:innen der Land- und Ernährungswirtschaft.

Verwirkliche Dein eigenes Projekt und bringe Deine Stärken ein!

Du wolltest schon immer mal eine Markterhebung durchführen? Du hast eine Idee für ein neues Videoformat? Oder Du willst eine eigene Veranstaltungsidee umsetzen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Bringe Dich mit Deinen Stärken, Deiner Projektidee oder Deinem Herzensthema bei der AgiL ein. Denn neben laufenden Aufgaben und Unterstützung des Teams in allen Bereichen hast Du ausreichend Zeit, Dein eigenes Projekt umzusetzen.

Deine Tätigkeitsfelder im Rahmen des FÖJ

Die Tätigkeitsfelder sind vielfältig und können in Abhängigkeit von Deinen Interessen ausgestaltet werden.

  • Mitwirken bei der Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Redaktion von Beiträgen für die Webseite und Social Media
  • Durchführung von Recherchetätigkeiten und Datenerhebungen
  • Mitarbeit bei der allgemeinen Büroorganisation
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Teamevents und Klausurtagungen
  • Umsetzung Deiner eigenen Projektidee
Wünschenswert sind:
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Interesse für den Themenbereich der regionalen Wertschöpfung
  • Kenntnisse der gängigen Microsoft-Programme

Die Voraussetzung für den Beginn eines FÖJ ist die Vollendung Deiner Vollzeitschulpflicht. Für das FÖJ musst Du mindestens 15 und darfst nicht älter als 26 Jahre alt sein.

Was wir Dir bieten:
  • Möglichkeit, eigene Projektideen zu entwickeln und diese umzusetzen
  • ein junges Team mit einer wertschätzenden und respektvollen Mitarbeiter:innenkultur
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Möglichkeit die Teammitglieder bei Beratungen zu begleiten
  • Einen Arbeitsplatz in unseren Büroräumen in Leipzig
  • Nach Absprache Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache
  • Frühestmöglicher Beginn: September 2024
  • Dauer: je nach Möglichkeit 6, 12 oder 18 Monate

Wir konnten Dein Interesse wecken?

Die Organisation des FÖJ übernimmt die SUA gGmbH – Umweltakademie in Dresden, die im Raum Sachsen das FÖJ koordiniert. Hier werden auch die Bewerbungen eingereicht. Melde Dich mit Deinen Fragen gerne vorab bei uns. Ansprechperson für alle Fragen rund um das FÖJ ist Dr. Madlen Stimming.

Madlen Stimming, AgiL, Sächsische Agentur für regionale Lebensmittel, Beratung, Agrar, Landwirtschaftliche Beratung, Fördermittel, Fördermittelberatung, Sachsen, regionale Lebensmittel, sächsische Lebensmittel, Lebensmittel, regional, lokal, Ackerbau, regionale Produkte, Leipzig, Dresden, Chemnitz, LEADER
Dr. Madlen Stimming
Beratung für regionale Wertschöpfung, Ansprechpartnerin FÖJ

0151 17031416
m.stimming[at]agilsachsen.de