Neue Projektmitarbeiterin bei AgiL: Anne Häßelbarth

Foto: Carolin Pitzke

Seit Mai 2024 verstärkt Anne Häßelbarth mit vielfältigen Kompetenzen und einem reichen Erfahrungsschatz das Team der AgiL. Schwerpunkt ihrer Tätigkeit als Beraterin für regionale Wertschöpfungsketten ist das Thema Vertrieb in den Lebensmitteleinzelhandel.

Die gelernte Sozialwissenschaftlerin beschäftigt sich als Direktvermarkterin einer Hofkäserei seit vielen Jahren persönlich und intensiv mit dem Thema der Regionalvermarktung. Sie hat eine Regionalvermarktungsinitiative in Ostthüringen aufgebaut und leitet diese bis heute. Ebenfalls ist sie als Projektmanagerin für den Bundesverband der Regionalbewegung und als selbstständige Beraterin mit Schwerpunkt auf lokale Wertschöpfungsketten tätig.