Regionalmarketing-Akademie | „Der Weg in den sächsischen Lebensmittel-Einzelhandel“ mit EDEKA

Wir laden alle sächsischen Erzeuger:innen und Verarbeiter:innen ein, die die sächsischen EDEKA-Märkte als Klein- oder Kleinstlieferant:in beliefern wollen.

Der Weg in die sächsischen EDEKA-Märkte

In dieser Veranstaltung werden Ihnen Mitarbeitende der EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG die Voraussetzungen für regionale Klein- und Kleinstlieferant:innen erläutern.

Darüber hinaus wird ein aktiver sächsischer Kleinlieferant von seinen Erfahrungen mit der EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung & Co. KG berichten.
Im Anschluss ist ausreichend Zeit für Ihre Fragen.

Termin

Dienstag, 15. November 2022
10.30 - 12.00 Uhr

Anmeldung und Teilnahme

Die Veranstaltung findet digital als Videokonferenz über Zoom statt.

Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung wird daher empfohlen.

Hintergrund der Regionalmarketing-Akademie

Im Rahmen der Regionalmarketing-Akademie organisieren wir etwa alle zwei Monate eine sachsenweite Online-Veranstaltung zu einem relevanten Themenbereich rund um das Thema der Regionalvermarktung. Neben Zertifizierung und Kennzeichnung informieren wir beispielsweise zu Fördermöglichkeiten und anderen Unterstützungsangeboten, Veränderungen von gesetzlichen Anforderungen oder neuen technisch-technologischen Lösungen.

Kontakt

Haben Sie Rückfragen zur Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns unter kontakt@agilsachsen.de.

 

*
 (Sie mit eingeschlossen)
Ihre persönlichen Kontaktdaten
  
Datenschutz und Anmeldung zum Newsletter
 
Ich melde mich zusätzlich zur Veranstaltung zum Newsletter von AgiL an. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@agilsachsen.de widerrufen.